Dräger PSS 7000 mit BodyGuard, Safety Belt, Einzelflaschenband

Dräger PSS 7000 mit BodyGuard, Safety Belt, Einzelflaschenband
Ihre aktuelle Auswahl:
Preise sind zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
2.166,95 € * 2.281,00 € * (5% gespart)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 30 Werktage

  • 3364259
Atemschutzgerät mit dreh- und schwenkbarer Beckengurt, höhenverstellbar im Bereich der... mehr
Produktinformationen "Dräger PSS 7000 mit BodyGuard, Safety Belt, Einzelflaschenband"

Atemschutzgerät mit dreh- und schwenkbarer Beckengurt, höhenverstellbar im Bereich der Schultergabel, wartungsfreundlich durch Schnellverschlüsse, komplett in die Trageplatte integrierte Schlauchführung, kohlefaserverstärkte Trageschale, in Trageschale eingearbeitete Griffe

Grundgerät mit BodyGuard 1500, Safety Belt und Flaschen-Spannband für Einzelflaschen

Komplett neuartige, komfortable Bänderung, entsprechend der EN 137 Teil 2 sowie vfdb 08/02.

Ergonomisches Tragesystem, höhenverstellbar im Bereich der Schultergabel zur optimalen Anpassung an verschiedene Körpergrößen. Der patentierte Beckengurt, der drehbar und gleitend mit der Trageschale verbunden ist, ermöglicht die individuelle Anpassung an die Bewegung des Geräteträgers.  Kohlefaserverstärkte Trageschale. Mittel- u. Hochdruckschläuche integriert in die Trageschale. Antistatisch und chemikalienbeständig. In Trageschale eingearbeitete Griffe für einfaches Tragen.

Reflektierende, nachleuchtende Schlauchabdeckungen sorgen für bessere Erkennbarkeit und schützen die Schläuche

Druckminderer, Schulter- und Beckengurt sind mit Schnellverschluss ausgestattet und ermöglichen eine einfache Montage (Demontage) zur Reinigung und Wartung.

Optionaler Schnellanschluss für Druckluftflaschen ermöglicht schnellen Austausch der Druckluftflaschen im Einsatz und in der Werkstatt.

Nachleuchtende und reflektierende Schlauchhüllen an der Schulterbänderung - Schulterbänderung und Beckengurt mit Schnellverschluss - Pneumatik mit Schnellverschluss zur Befestigung an der Trageplatte - Nomex-Flaschenspannband mit ?Camlock?-Verschluss-system - fortschrittliche, abnutzungs- und flammenbeständige Schulter- und Beckengurtpolsterung aus abriebfesten Polstermaterial - optimierte, praxisgerechte Hüftgurtfixierung - einfach lösbare Lungenautomatenkupplung

Modulares Elektroniksystem mit dem neuen Dräger Bodyguard 7000 und Optionen wie dem Dräger FPS Head- Up-Display und dem Dräger PSS 7000 Telemetrie Datenfunkgerät des Dräger Merlin-Überwachungssystems

 

Dräger PSS Safety Belt

Der Dräger PSS® Safety Belt (integrierter Haltegurt) erhöht Ihre Sicherheit in potentiell gefährlichen Situationen, indem er den Geräteträger während Arbeiten in der Höhe absichert. Er ermöglicht die Anwendungen Arbeitsplatzpositionierung, Rückhalten und die Selbstrettung in Notsituationen. Der Dräger PSS® Safety Belt ist so konzipiert, dass er sich einfach in den Dräger PSS® 5000 und PSS® 7000 anstelle des normalen Beckengurtes integrieren lässt. Alle Dräger PSS Safety Belt beinhalten im Lieferumfang den integrierten Haltegurt, zwei Verbindungsmitteltaschen, zwei Verbindungsmittel und einen Edelstahl-HMS-Karabiner.

 

Dräger Bodyguard 1500

Der Bodyguard 1500 ist ein integrierter, drahtlos aktivierter Notsignalgeber, welcher die Sicherheit der Atemschutzgeräteträger erhöht.

Das durch ein Signal des TX Manometers automatisch eingeschaltete Gerät erzeugt unverwechselbare Alarme und ermöglicht es so, verunfallten Kameraden schnell zu helfen.

Die Druckinformationen werden drahtlos zwischen dem Bodyguard 1500 und dem TX Manometer mit analoger Druckanzeige gesendet, so dass eine akkustische und optische Warnung bei konfigurierbaren Zwischenstufen (z.B. 200 bar und 100 bar) ausgegeben werden kann. Dieses gibt dem Atemschutzeinsatz zusätzliche Sicherheit.

Weiterführende Links zu "Dräger PSS 7000 mit BodyGuard, Safety Belt, Einzelflaschenband"
Zuletzt angesehen