Strömungssensor - CTV 210 - CTV210-BOO

Strömungssensor - CTV 210 - CTV210-BOO
Ihre aktuelle Auswahl:
Preise sind zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
610,85 € * 643,00 € * (5% gespart)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 18 Werktage

  • 24.072
Messbereich von 0 bis 5 m/s mit richtungsunabhängiger Präzisionssonde... mehr
Produktinformationen "Strömungssensor - CTV 210 - CTV210-BOO"
  • Messbereich von 0 bis 5 m/s
  • mit richtungsunabhängiger Präzisionssonde
  • Spannungsversorgung: 24 Vac/dc
  • 2 Analogausgänge, frei parametrierbar
  • ABS V0 Gehäuse, IP65, mit Display

Transmitter für Luftgeschwindigkeit, Volumenstrom und Temperatur - CTV 210

Der thermische Strömungssensor CTV 210 von KIMO-Instruments ist ein Strömungstranmitter für höchste Ansprüche. Das Messprinzip funktioniert über ein thermischen Hitzdraht-Strömungssensor. Dieses Messprinzip basiert auf dem physikalischen Effekt, dass strömende Luft dem Hitzdraht Wärmeenergie entzieht. Die Abkühlung der Hitzdrahtsonde (Sensorspitze) durch die strömende Luft wird elektrisch erfasst und in ein Strömungssignal umgewandelt. Dieses Messprinzp zeichnet sich vor allem darin aus, dass es hochgenau ist. Zur Auswahl für das CTV 210 stehen eine Standard Hitzdrahtsonde oder eine hochsensible und richtungsunabhängige Präzisionssonde. Die Turbulenzgradsonde ist so empfindlich, dass sie sogar auf zwei Stellen hinter dem Komma auflöst. Sie eignet sich vor allem zur Strömungsmessung von sehr niedrigen Strömungsgeschwindigkeiten unter 5 m/s, z.B. zur Messung von Laminarströmungen in Laminarstrom Boxen. Neben der Strömungsgeschwindigkeit misst das CTV 210 auch den Volumenstrom (Luftmenge) und die Temperatur. 2 Analogaugänge stehen zur Verfügung, welche frei parametriert werden können. Es lassen sich also 2 Messwerte (z.B. Volumenstrom und Temperatur) als Analogsignale weiterverarbeiten. Die Signalausgänge können als 0-10V Spannungssignal oder als 4-20mA Stromsignal genutzt werden.

kalorimetrisches Messprinzip (Hitzdrahtsonde)

Alle KIMO Strömungssensoren (Hitzdrahtsonden) arbeiten nach dem kalorimetrischen Messprinzip. Dieses Prinzip basiert auf dem physikalischen Effekt, dass strömendes Medium Wärmeenergie entzieht. Die Abkühlung der Hitzdrahtsonde (Sensorspitze) durch das strömende Medium wird vom Messwiderstand erfasst und durch eine Wheatstone-Brücke ausgeglichen. Messgröße ist die Spannung, die notwendig ist, um den Draht auf konstanter Temperatur zu halten. Bei dieser Messmethode redet man auch von der CTA-Methode (Constant-Temperature Anemometry), welche die hochauflösendste und genauste Strömungsmessung darstellt.
Weiterführende Links zu "Strömungssensor - CTV 210 - CTV210-BOO"
Downloads "Strömungssensor - CTV 210 - CTV210-BOO"
Strömungssensor - CTV 210-BOS-R Strömungssensor - CTV 210-BOS-R
330,60 € * 348,00 € *
Artikel-Nr.: 25.661

Lieferzeit 18 Werktage

KIMO Hitzdrahtanemometer mit Teleskopsonde VT 115 KIMO Hitzdrahtanemometer mit Teleskopsonde VT 115
423,30 € * 498,00 € *
Artikel-Nr.: 24723

Lieferzeit 18 Werktage

Zuletzt angesehen